Wpress-Mechanikerin    &
zertifizierte Datenschutzbeauftragte

Der Blog

Und wenn du mal nicht weiter kommst:

Was sich 2020 in meinem Business ändert

Persönliches

Wir alle entwickeln uns weiter – alles andere wäre, meiner Meinung nach, auch fatal.

So habe auch ich für 2020 ein paar Änderungen und Neuerungen in meinem Business geplant und möchte damit nun einfach mal um’s Eck kommen.

Neue Adresse für die Website

Meine Website ist ab sofort unter einer neuen Adresse – nämlich wpress-mechanikerin.de – zu finden.
Ich fand “website-stube” einfach nicht mehr passend. Zu heimelig, zu niedlich, zu vage, zu missverständlich.

Neuer Instagram-Account

Auf meinem alten Account @anitaleverenz konnte ich viele Funktionen nicht nutzen.
Am meisten vermisst habe ich, dass ich, dass keine Beiträge/Stories teilen konnte.
Nichts teilen zu können erschwert das Netzwerken enorm!

Nach viel Herumgesuche und mehrmaligen fruchtlosen Anschreiben des Supports habe ich testweise einen neuen Account erstellt und siehe da:
dort funktioniert nicht nur die Teilenfunktion, sondern auch weitere.

Instagram-Profil wpress-mechanikerin

Deshalb wird der alte Account stillgelegt und du findest mich und meine Tipps ab sofort im Account @anita_wpress.mechanikerin.

Mehr Interaktion

Ich gehöre ja eher zu den Introvertierten, weshalb ich eher selten den berühmten “Ersten Schritt” mache und auch beim Kommentieren eher zurückhaltender bin.

Für 2020 habe ich mir vorgenommen daran zu arbeiten und etwas mutiger auf andere zuzugehen.
Das soll insbesondere auch durch mehr Interaktion sichtbar werden.

Ein YouTube-Kanal

Ich plane für 2020 meinen YouTube-Kanal zu beleben.
Ja, ich habe tatsächlich einen *lach nur ist da bisher nichts passiert. Das wird sich ändern.

Wo, wann und was erfährst du auf meinen Social-Media-Kanälen und selbstverständlich auch in meinem Newsletter. – Aslo: Dranbleiben!

Newsletter?

Japp. Ich möchte in 2020 endlich regelmäßig Newsletter schreiben.
Wenn du also noch kein Abonnent bist, kannst du hier auf den Verteiler hüpfen.

Erweiterung der Ziegruppe

In diesem Jahr möchte ich insbesondere Webdesigner und Virtuelle Assistenten als Teil meiner Zielgruppe begrüßen.

Im letzten Jahr habe ich im fast dreistelligen Bereich Websites “repariert”, bzw. notwendiges nachgepflegt, weil der Webdesigner oder die VA die extrem wichtigen Punkte Sicherheit und rechtliche Vorgaben schlicht nicht auf dem Schirm hatten.

Meine Kunden haben sich über meine Leistungen gefreut, waren aber gleichzeitig sehr betrübt, enttäuscht und teilweise wütend, weil sie diese Umsetzungen – zurecht! – bei der Erstellung der Website erwartet hatten.
Und so war die Freude getrübt und das trübt meine Freude!

Deshalb möchte ich den Kreativschaffenden dabei helfen diese Mängel zu vermeiden und zeige ihnen, wie ich es umsetze und worauf ich achte.

Fokus auf Trainings

Ich bin ambitionierte Selbermacherin – nicht bei allem (z.B. Steuersachen), aber bei sehr vielem.
So schraube ich gerne selber an meinem Auto und baue teilweise meine Möbel lieber selber.
Und ich sehe deutlich, dass ich mit dem Hang zu “Do It Yourself” nicht zur Minderheit gehöre.

Deshalb wird mein Fokus dieses Jahr darauf liegen, Trainings für unterschiedliche Themen / Aufgabenstellungen zu erarbeiten und anzubieten.
Zumal mir die Wissensweitergabe verdammt viel Spaß macht (eine Erkenntnis aus 2019).

Neue Preise

Ja ich weiß, das liest keiner gerne. Aber ich habe gute Gründe:

  • Seit 2017 hielt ich meine Preise im Großen und Ganzen stabil.
    Das kann ich vom Rest der allgemeinen Wirtschaft leider nicht behaupten. Bei uns allen wird der Alltag schleichend immer teurer und so passe ich meine Preise 2020 an.
  • Mein Wissen ist in den letzten zwei Jahren deutlich gewachsen und fließt selbstverständlich in meine Leistungen und Angebote ein.
    Das bedeutet: deutlicher Mehrwert und das ist schlicht auch mehr wert.

Und du?

Was steht in deinem Business für 2020 alles an?
Du weißt doch: Ich bin bekennend neugierig!

Schreib mir es gerne in die Kommentare oder noch besser, mach dazu doch ebenfalls einen Blogartikel und teile den Link in den Kommentaren.

Hinweis

Mit * markierte Links sind Werbelinks. D.h. ich bekomme eine kleine Provision, wenn du über so einen Empfehlungslink einen Kauf tätigst. Für dich ändert sich dadurch am Preis natürlich nichts! Ich empfehle ausschließlich nur, wovon ich auch wirklich überzeugt bin!

Anita Leverenz

Wpress-Mechanikerin & zert. Datenschutzbeauftragte

Ich bin begeistert von WordPress-Technik und DSGVO.
Klingt schräg? – Ist aber so!

Wenn du Unterstützung suchst, bist du bei mir genau richtig.
Schreib mir einfach oder buche direkt einen Termin mit mir.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird neben den Daten, die du eingibst, aus Sicherheitsgründen auch für 60 Tage deine IP-Adresse gespeichert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in meiner Datenschutzerklärung. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!